Barbados 2000

Eine Incentivereise meines damaligen Arbeitgebers führte mich im Jahre 2000 nach Barbados. Mein erster Aufenthalt in der Karibik, die den Traum vieler Segler darstellt und auf dem Weg vieler Weltumsegler liegt.

Das Ressort bot eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten, auch den Verleih von Jollen. Bis zu diesem Zeitpunkt noch nie selbst gesegelt leihe ich mir tapfer eine aus. Die Frage, ob ich damit umgehen kann habe ich mit „Ja“ beantwortet. Schließlich wollte ich selbst herausfinden, wie das funktioniert.

Ging auch nicht lange gut. In der irrigen Annahme, bei Druckaufbau im Segel muss man dasselbe halt nur kräftig halten, bin ich das erste (und toi toi toi bisher einzige) Mal gekentert. Da Jolle fehlt das aufrichtende Moment und schwert oben trieb das gute Teil nun dahin. Schwimmend schob ich die Jolle verkehrt herum Richtung Strand von wo mir auch kurz darauf Hilfe entgegenkam.

War also noch nichts mit dem Start in eine Seglerkarriere und es dauerte wiederum ein paar Jahre bis ich das nächste Mal eine Jolle enterte.

barbados-2