Pantry

Pantry

Hier gibt es Geschichten aus der Pantry, also Kochrezepte, nach denen wir unterwegs gekocht haben. Die Idee ist, im Verlauf der Reise immer mal wieder neue, insbesondere lokale Rezepte hinzuzufügen.

Auf die Überschrift klicken und schon geht es zum jeweiligen Rezept. Alle Rezeptangaben beziehen sich auf die häufig anzutreffende 2 Personen-Crew.

Spanischer Kartoffelauflauf

Ein übersehener Feiertag oder einfach noch diverse Restbestände an Zutaten übrig verleiten zu einem Restessen. Wegen der Chorizo habe ich das Gericht „Spanischer Kartoffelauflauf“ genannt.

Bastardmakrele (trachurus trachurus) mit Süßkartoffelpüree

Der Fisch ist auch als Holzmakrele, Stöcker, oder Suri bekannt. Den gibt es entlang der östlichen Atlantikküste von Norwegen bis Südafrika und im Mittelmeer. Dieses Rezept habe ich vor Gran Tarajal / Fuerteventura liegend gekocht. Hier nennt man die Makrele „el chicharro“.

Rotbrasse (Pagellus erythrinus) mit Gemüsepolenta

Die Rotbrasse  aus der Familie der Meerbrassen gibt es im Ostatlantik von den Britischen Inseln bis Nordafrika, im Mittelmeer, im Schwarzen Meer und auch in den Küstenbereichen der Kapverdischen und Kanarischen Inseln.

Meeresfrüchte-Fisch Paella

Zu Spanien gehört selbstverständlich eine Paella. Bei dieser habe ich mich auf Meeresfrüchte und etwas Fisch beschränkt. Es gibt aber zahlreiche andere Varianten (häufig mit Hühnchen), die aber immer ähnlich zubereitet werden.

Spanische Tortilla mit Speck und Pilzen

Auch eine Tortilla gehört unweigerlich zu Spanien. Basierend auf einem ähnlichen Grundrezept sind zahllose Variationen möglich. In diesem Rezept die Kartoffeln mit Speck, Champignons und Paprika.

Bratwurst/Kartoffel-Pfanne

Ein einfaches und fixes Gericht, welches durch das Gram Marsala eine interessante geschmackliche Note erhält.