Segel-Törn Ostsee

Da nunmehr klar war, dass das Kapitel „B.OLD“ geschlossen werden musste und wir uns nicht davon abringen lassen wollten unser Projekt weiter voranzutreiben, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Segelerfahrung auszubauen.

Zu diesem Zweck haben wir eine rund 10m Yacht in Warnemünde gechartert und sind damit für 2 Wochen zu einer kleinen Ostseerunde aufgebrochen:

Warnemünde (Hohe Düne) – An Rügen vorbei mit einer Ankernacht vor Prerow nach Lohme – Entlang der Westküste von Rügen nach Świnoujście – Überfahrt nach Rønne/Bornholm – Weiter nach Ystad – via Klintholm – zurück nach Warnemünde.

Die dritte Woche haben wir genutzt, um noch Teile von der „B.OLD“ abzuholen, bevor sie verkauft wird. So machten wir uns von Rostock auf den Weg nach Lissabon, via Wiesbaden und Bordeaux.

So haben wir hier jetzt die wundervolle Windsteuerung, einige Segel, den Außenborder fürs Dingi und einige weitere Teile hier in der Nähe von Wiesbaden eingelagert.

Jetzt müsste nur noch die „B.OLD“ einen Käufer finden, zumal wir schon eine Nachfolgerin im Blick hatten.